Mischmasch ohne Konzept. Das ist das Konzept dieser Seite 😉 Abseits meiner professionellen Äußerungen im weltweiten Netz (think&link), gönne ich mir hier Freiraum. Die Seite ist also erstens privat und entwickelt sich zweitens nach Lust und Laune und drittens darf man wie in der Literatur Ich-Erzähler und Autor nicht gleichsetzen.

Aktuell warten auf euch:

  • Momente: Kleine Augenblicke, erinnert in Wort und Bild.
  • Mein Kaffee!: Was mir gefällt, mich aufregt, ich immer schon sagen wollte, gerade sagen will (aber gerade niemand hören mag) …
  • Minderjährige auf der Flucht: ein paar Informationen, Anregungen und Bitten zum Thema unbegleitete minderjährige Flüchtlinge.
  • Schreiben: Meine Texte, also einige davon.
  • Momente: Eindrücke, die ich etwas bewahren will …

Ideen, Fragen, Hinweise, Tipps, Beiträge? Nur Mut -> gernot.bugram@aufschreiben.at. Entweder ich kümmere mich gleich darum oder das Salzamt etwas später.

Außerdem gibt es mich auch noch auf:

Abstand

Abstand

Abstand

Büchertipps

Manchmal empfehle ich auch Bücher. Und für alle Bücher, eBooks, DVDs, CDs empfehle ich als Quelle auch gleich mal hier global meinen bevorzugten Dealer in Sachen Lesestoff und Co: die Rupertus Buchhandlung, die auch online erreichbar ist, österreichweit liefert und auch sonst noch einiges zu bieten hat. (Und nein, das ist keine bezahlte Werbeinschaltung 😉 .)

Gezwitscher …


Archiv